Synchronsprechen
für Fortgeschrittene

icon - Mikrofon
Synchronkurs vor Ort
in den Studios der Fritzton GmbH
Pattern
Synchronsprecherin vor dem Mikrofon

Fortgeschrittenen
Kurs

Du hast nachweislich bereits kleine Rollen oder Ensembletakes gesprochen, bist seit mindestens 6 Monaten im Geschäft und wirst regelmäßig gebucht? Wunderbar, dann empfehlen wir Dir unseren Fortgeschrittenen Kurs für Synchronsprecher:innen.

Dein Mehrwert:

Es geht in dem Kurs darum, Inhalte und Regieanweisungen optimal umzusetzen, Textinhalte schnell zu erfassen und das Rollenverständnis zu entwickeln. Zudem schauen wir auf Haltung und Körpersprache während der Aufnahme. Wie ist Deine grundsätzliche Körperhaltung, bevor Du einen Take sprichst und was geschieht mit Dir, während der Aufnahme – Es geht hier um die subjektive und die objektive Wahrnehmung.

Weitere Themen sind:

  • Kommunikation im Studio
  • Studio- und Mikrofondisziplin
  • Kollegiales Verhalten
  • Synchronalltag simulieren
Peter Minges mit Synchronsprecher

Teilnehmeranzahl, Kosten und Dozenten

icon - Mikrofon
Synchronkurs vor Ort
in den Studios der Fritzton GmbH

Der Synchronkurs bei der Fritzton GmbH findet an 2 aufeinanderfolgenden Tagen statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Der Unterricht beginnt um 09:30 und endet gegen 17:30, inkl. einer Mittagspause von 45 Minuten.

Seminarkosten: 440,00 Euro pro Teilnehmer:in.

Peter Minges
Der Dozent: Peter Minges

Peter Minges arbeitet seit Ende der 80er Jahre als Dialogbuchautor und Synchronregisseur. Seit 2004 organsiert und leitet er die Synchronkurse für Minges Synchrontraining. Bisher haben einige hundert Schauspieler:innen die Synchronkurse besucht. Viele von ihnen bestreiten heute ihren Lebensunterhalt mit dem Synchronisieren von Filmen und Serien.

Sabine Hinrichs
Die Dozentin: Sabine Hinrichs

Die Schleswig-Holsteinerin arbeitete viele Jahre als Kauffrau, bevor sie sich der Synchronbranche zuwandte und nach Berlin zog. Sie ist ebenso als Dialogbuchautorin, sowie als Dozentin für Synchronkurse für Schauspieler:innen tätig.

icon - Impfung

Synchronsprecher:in werden in Zeiten von Corona

In unseren Kursen gilt die 2G+ Regel, d.h. die Teilnehmer:innen müssen durchgeimpft sein. Zudem wird ein Corona-Test gefordert; Schnelltest oder PCR Test. Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, der PCR Test nicht älter als 48 Stunden. Der Test muss von einer anerkanten Teststelle durchgeführt werden. Geboosterte Personen benötigen keinen Test.

Kurstermine

Mai, 2022

X
X