Widerrufsbelehrung

Minges Synchrontraining hat das Recht, Kurse aus organisatorischen Gründen zu stornieren, Bei Absage von Kursen seitens Minges Synchrontraining werden geleistete Kursgebühren zurück erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Ist im Krankheits-/Verhinderungsfall einer Lehrkraft die vorgesehene Vertretung nicht möglich, bietet Minges Synchrontraining einen Ersatztermin an.

Bei Rücktritt des Teilnehmers, der Teilnehmer:in fallen Stornogebühren in Höhe von 10% der Kursgebühren an. Bei Rücktritt des Teilnehmers, der Teilnehmer:in bis 10 Tage vor Kursbeginn fallen Stornogebühren in Höhe von 30% der Kursgebühr an, bei Rücktritt zwischen 9 und 5 Tagen vor Kursbeginn 50% der Kursgebühren und bei Rücktritt zwischen 4 und 1 vor Kursbeginn 75% der Kursgebühren. Bei Rücktritt am Tag des Kursbeginns oder während des Kurses bzw. bei Nichterscheinen zum Kurs wird die volle Kursgebühr einbehalten.

X
X